Eigentlich stand Ende 2017 vor allem eins im Kalender von The National: eine lange und wohlverdiente Pause. Es sollte anders kommen! Als Frontmann und Sänger Matt Berninger am 3. September 2017 eine Mail vom renommierten und Oscar-nominierten Filmregisseur Mike Mills erhielt, dass er Interesse hätte in irgendeiner Form mit der Band zusammenzuarbeiten, war er sofort Feuer und Flamme.

Das Ergebnis ist der 24-minütige Kurzfilm I Am Easy To Find sowie ein 68-minütiges Album von The National mit dem gleichen Titel.

Der Film wurde komponiert wie ein Song, die Musik wurde unter Anleitung eines Regisseurs zusammengeführt. Und so verschob sich auch der Fokus vom üblichen Frontmann der Band, hin zu einer Vielzahl von Kooperationen mit weiblichen Sängerinnen wie Sharon Van Etten, Lisa Hannigan, Mina Tindle und vielen anderen.

Die erste Single war der wundervolle Opener You Had Your Soul With You, der schon ganz gut zeigte, wie das Album klingen könnte. Ab heute gibt es die zweite Single Light Years zu hören, und schon nach 15 Sekunden und wenigen Piano-Akkorden habe ich sie wieder: die The National-Gänsehaut. Spätestens jetzt kann ich den 17. Mai kaum noch erwarten.

You were waiting outside for me in the sun
Laying down to soak it all in before we had to run
I was always ten feet behind you from the start
Didn’t know you were gone ’til we were in the car

Oh, the glory of it all was lost on me
’til I saw how hard it’d be to reach you
And I would always be light years, light years away from you
Light years, light years away from you

I thought I saw your mother last weekend in the park
It could’ve been anybody, it was after dark
Everyone was lighting up in the shadows alone
You could’ve been right there next to me, and I’d have never known

Oh, the glory of it all was lost on me
‘Til I saw how hard it’d be to reach you
And I would always be light years, light years away from you
Light years, light years away from you
Light years, light years away from you
Light years, light years away from you

Website

1 Kommentar

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here