Other Lives – Rituals (Albumstream)

Fast dreieinhalb Jahre sind vergangen, seit mich Other Lives mit ihrem letzten Album Tamer Animals begeistern konnten. Eine Platte voller Melancholie, Sehnsucht, Schönheit und ja, auch Schmerz. Das klang durch diverse Bläser unterstützt zuweilen orchestral, fast andächtig.

Große Gesten und Stadiorock suchte man auf Tamer Animals allerdings vergebens, es handelte sich eher um ausufernden Schlafzimmerrock.

Neues Album von Other Lives

Im Mai erscheint endlich ihr dritte Album Rituals. Bereits im Februar gab es mit dem Song Reconfiguration den ersten, großartigen Vorboten, jetzt gibt es das komplette Album im Stream.

via Q Magazine


Kommentare

  1. Kurzentschlossen könnte man natürlich morgen ins Paradiso nach Amsterdam fahren, da spielen die! Und gestern in Paris. Das wars erst mal mit Europa.
    Zuletzt hab ich Other Lives 2012 auf dem Haldern Pop gesehen:

    WDR Rockpalast: Other Lives Haldern Pop

    So großartig!!!

    1. Danke für den Link!

      1. Und noch ein Link. Denn ARTE hat das Konzert vom 29.04. in Paris gleich mal online gestellt.
        http://concert.arte.tv/de/other-lives-pias-nites

  2. Ganz großes Kino! Der Stream läuft bei mir seit gestern rauf und runter. Leider sind sie zunächst nur in den USA auf Tour.

    1. Allerdings! Wäre echt toll, wenn die es bald wieder nach Europa schaffen, denn live sind die großartig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert