Shadows ist nach Chess die zweite Single aus der kommenden EP The King Of Anxiety von Petite Noir. Hinter dem Namen Petite Noir steckt der Musiker Yannick Ilunga aus Kapstadt in Südafrika.

Auch dieser Song erinnert mich an eine Mischung aus TV On The Radio und Kele (Bloc Party), mit diversen Indie-Zitaten angereichert. Post-Punk meets Electronic oder so. Für mich hat die erste Single Chess zwar etwas mehr Drive und Energie, aber das macht diesen Song nicht schlechter.

Auf jeden Fall solltet ihr euch den morgigen Freitag (16. Januar) merken, denn da erscheint die 5 Songs umfassende EP voraussichtlich.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here