Poppy Fusée – Better Place

Die in Paris aufgewachsene Pauline Lopez de Avora kam durch ihre Leidenschaft zu MTV schon früh in Kontakt mit moderner Popkultur und Künstlerinnen wie Britney Spears und Shania Twain. Später erweiterte sie ihren musikalischen Horizont durch die Einflüsse ihres Vaters mit Lou Reed und Leonard Cohen.

Unter dem Namen Poppy Fusée erscheint am 19.01.2024 ihr Debütalbum Better Place. Hier ist der gleichermaßen charmante wie melancholische Titelsong.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert