Das muss jetzt keiner verstehen. Aber ich kann einfach nicht anders als dieses Video zu posten. Hätte Last.fm bzw. Audioscrobbler die Möglichkeit, nachträglich meine musikalische Vergangenheit zu durchforsten, dann hätte bei “Top Artists – Overall” wohl kein Künstler eine Chance gegen Carter The Unstoppable Sex Machine.

Sicher, “Sheriff Fatman” wird nicht als bestes Musikvideo in die Geschichte eingehen, aber das ist mir egal. Auch gut, aber leider nicht ganz komplett: “Anytime, Anyplace, Anywhere”. Und an alle, die noch Carter-Videos im Schrank haben: digitalisieren, YouTube-Account anlegen und hochladen! Zack zack!

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=R0h-OZkuTsc]

Youtube Direktlink

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here