Das Wochenende steht vor der Tür. In ein paar Stunden ist es soweit, dann entlässt mich die Arbeitswelt in den kalten Januarabend. Zeit für mich, ein wenig gute Musik zusammen zu suchen. Für die Fahrt nach Hause. Und da ich euch daran natürlich gerne teilhaben lasse, gibt es diese Zusammenstellung als Simfy-Playliste. Diesmal u.a. mit dabei: British Sea Power, Tu Fawning, Howls, White Lies (genau, ein Song von der neuen Platte!), Cold War Kids, Iron & Wine.

Viel Spaß damit!

simfy-a-hula-baby #6

//////////

Hier die Tracklist:

  • Diamond In The Forest- Tu Fawning
  • Sharpen The Knife – Who Knew
  • We Are Sound – British Sea Power
  • Hammock – Howls
  • Bulldozer – Cold War Kids
  • Rabbit Will Run – Iron & Wine
  • Strangers – White Lies
  • Generator ^ First Floor – Freelance Whales
  • Take It In – Wye Oak
  • Alive (Live) – Pearl Jam

//////////

Warum Simfy? Spotify ist in Deutschland nicht verfügbar. Nur ein paar wenige, die sich so wie ich rechtzeitig einen Premium-Account zugelegt haben, können Spotify hierzulande nutzen. Deswegen der Dienst Simfy, welcher sozusagen die deutsche Variante des schwedischen Angebots darstellt. Ohne Anmeldung lassen sich bei Simfy fünf Songs hören. Ich empfehle aber durchaus eine kostenlose Anmeldung.

1 KOMMENTAR

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here