Anscheinend haben sich die herumschwirrenden Gerüchte bestätigt: Thom Yorke, seines Zeichens Frontmann bei Radiohead, wird Pitchfork zufolge am 11 Juli ein Soloalbum veröffentlichen. Es sollen etwas mehr “beats & electronics” vorhanden sein, und es sei defintiv keine Radiohead-Platte.

Mehr bei greenplastic

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here