“I think for convenience streaming is good for music fans but for a musician it’s just another case of somebody else making more money from my own music than I do. The pennies are just a PR expense for them.”

Dies ist der zweite Teil einer kleinen Reihe, in der ich Musiker zu ihrer Sicht der Dinge befrage. Ob es sich dabei um einen ausführlicher Artikel, eine kurzes Statement, ein Audiofile, ein Video oder gar einen Song handelt – das Format und die Länge sind nebensächlich, die Meinung nicht. Warum ich das mache? Ich finde es wichtig, das wir alle über die Auswirkungen des Streaming nachdenken, bevor es zu spät ist. Für wen oder was auch immer.

Facebook | Homepage

2 KOMMENTARE

  1. Hi Nico,

    finde ich gut, dass du mit der Nachfrage nach diesen Angeboten und den Antworten von verschiedenen “Betroffenen” neues Ideengut lieferst.
    Ist gut was billig ist?
    Ist billig auch gut für alle?
    Was ist gut?
    Was ist billig?
    usw……

    Grüße
    RTC

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here