Mein Respekt geht heute an Steve Jobs. Der Apple Chef hat sich laut Angaben der New York Times beim Vater des kürzlich getöteten Jugendlichen gemeldet, um ihm persönlich sein Beileid auszusprechen. Der 15-jährige Christopher Rose wurde letzten Samstag durch Messerstiche getötet, weil er sich gegen den Diebstahl seines iPod zur Wehr setzte. Errol Rose gegenüber der New York Times:
Er hat sehr vertraut mit mir gesprochen, so als ob alles direkt aus seinem Herzen kam.In den heutigen Zeiten ein sehr ungewöhnlicher und menschlicher Schritt, der vollsten Respekt verdient.

via: Yahoo!

1 Kommentar

  1. Ich habe es so verstanden, das sich Steve Jobs telefonisch beim Vater gemeldet und vertraut mit ihm gesprochen hat. Dieser hat danach gegenüber der Presse davon erzählt.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here