Kategorien
Live

The Horrors – Full Performance (Live on KEXP)

Auf ihrem fünften Album V klingen The Horrors lässig und elegant, haben den Mut zu längeren Instrumentalpassagen und bieten eine neue Zugänglichkeit. Im Zuge einer Promotiontour durch die USA war die Band im Juni in den Studios von KEXP und gab vier Songs aus ihrer letzten Platte zum Besten. Hier die Tracklist: Machine Weighed Down […]

Kategorien
Videos

Kammerflimmern 41 – Video-Round-Up mit ♥ und The Horrors, Metric u.a.

Ich habe in den letzten Tagen wieder fleißig sehenswerte Videos gesammelt. Heute mit dabei: Lauren Lakis, Burning House, The Horrors, The Rah’s, Father John Misty, Phantastic Ferniture, Metric, Waxahatchee, The Decemberists und Rolling Blackouts Coastal Fever.

Kategorien
Reviews

The Horrors – V (Review)

Das Debütalbum Strange House der Londoner The Horrors hat mich 2007 nicht im Geringsten interessiert, denn die kurzen Hörproben überzeugten mich damals nicht. Und das, obwohl das Video zu Sheena is a Parasite von keinem Geringeren als Chris Cunningham stammte. Damals war mir das zu viel Stil und zu wenig Substanz. Ganz anders sah die […]

Kategorien
Videos

Kammerflimmern 14 – Video-Round-Up mit ♥ und Grizzly Bear, Amanda Palmer, Iron & Wine, The Horrors u.v.a

Ich bin gerade eine Woche im Urlaub, aber ich werde versuchen, dich in diesen Tagen trotzdem mit ein wenig Musik zu versorgen. Gestern gab es die aktuelle Mixahula-Ausgabe, heute folgt mit KAMMERflimmern mein 14. Video-Round-Up. Heute mit Amanda Palmer, Grizzly Bear, Water From Your Eyes, The Penelopes, The War On Drugs, The Horrors, Honey Lung, […]

Kategorien
Live Videos

Livemitschnitte vom Glastonbury 2014: The Horrors, The Black Keys, St. Vincent, Manic Street Preachers, Metronomy, The Kooks, Ellie Goulding

Heute folgt der dritte und letzte Teil von Livemitschnitten des Glastonbury Festivals, einem der weltweit größten Open-Air-Musikfestivals. Ein paar umtriebige Menschen haben ihre Rekorder angeschmissen und den BBC-Livestream aufgezeichnet. Am Sonntag gab es bereits Mitschnitte von Arcade Fire, Jack White, Interpol, Haim, Metallica und Lana Del Rey, gestern hatte ich Warpaint, Kaiser Chiefs, Pixies, Jake […]

Kategorien
Videos

The Horrors – “I See You” Live on KCRW

Zum aktuellen Album der Horrors schrieb ich: Es braucht seine Zeit, bis Melodien hängen bleiben oder sich einzelne Passagen im Hirn wie von selbst singen und wiederholen. Sobald dieser Punkt allerdings erreicht ist, ist es unheimlich schwer, sich diesem Album zu widersetzen (ich hatte zumindest meine Probleme). “Luminous” ist in der Tat ein strahlendes Album, […]

Kategorien
Reviews

Kritik: The Horrors – Luminous

Das Debütalbum “Strange House” der Londoner The Horrors hat mich 2007 nicht im Geringsten interessiert, denn die kurzen Hörproben überzeugten mich damals nicht. Und das, obwohl das Video zu “Sheena is a Parasite” von keinem Geringeren als Chris Cunningham stammte. Damals war mir das zu viel Stil und zu wenig Substanz. Ganz anders sah die […]

Kategorien
Songs

Albumstream: The Horrors – Luminous

Knappe drei Minuten dauert das dem Opener vorgelagerte Intro, es flirrt, pluckert und trommelt, bevor der Vorhang gelüftet wird und ich mich – BAMM! – direkt in die Neunziger zurückversetzt fühle. “Chasing Shadows” erinnert mich an die selige Zeit, als Jesus Jones, Pop Will Eat Itself oder auch 25th Of May meinen Alltag bestimmten. Zwar […]

Kategorien
Videos

The Horrors – So Now You Know (Video)

Wenn ich schon mal wieder in good old Germany bin, dann muss ich auch mal die Einbettungs-Funktion von Vevo testen. Dafür müssen The Horrors herhalten. Ich denke, sie können damit leben.

Kategorien
Songs

The Horrors – So Now You Know

Am 5. Mai erscheint mit “Luminous” das vierte Album von The Horrors. Bereits vor knapp einem Monat erschien der erste Vorbote in Form des ausufernden aber dennoch spannenden “I See You”. Jetzt folgt mit “So Now You Know” ein etwas kürzeres Stück, das aber einen ebenso luftigen und sehr zugänglichen Ansatz verfolgt. Klingt am Anfang […]

Kategorien
Allgemein

Video: The Horrors – “Whole New Way”

The Horrors veröffentlichen Anfang November eine neue Single. Der Song “Whole New Way” war in einer anderen Version schon auf der Japan-Version vom Album “Primary Colours” enthalten. Allerdings wurde die Single vorher nochmal ordentlich bearbeitet. http://assets.delvenetworks.com/player/loader.swf Pitchfork Direkt

Kategorien
Allgemein

Video: The Horrors – “Mirror’s Image”

Ich weiß zwar nicht, warum dieses Video über den YouTube-Kanal von Nine Inch Nails angeboten wird, aber ich weiß, das der Song großartig ist. So wie das dazugehörige Album. Nach wie vor. Was man von der visuellen Umsetzung allerdings nicht behaupten kann. Gruselig. [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=0EOPIi4Q3lM&hl=de&fs=1&] Youtube Direkt