Der britische Singer/Songwriter Thomas George, besser bekannt als The Lion and The Wolf, veröffentlicht am 02. Oktober 2015 mit “My Father’s Eyes” eine streng limitierte 7“ Single mit zwei bisher unveröffentlichten Tracks und kommt anschließend zum ersten Mal mit Band für einige Shows nach Deutschland.

“My Father’s Eyes” erscheint als exklusive 7“ Single auf hell-grauen, handnummerierten Vinyl und ist auf 250 Exemplare limitiert. Jede 7“ kommt mit einem personalisierten Dankesschreiben und einem Zugang zu vier exklusiven Bonusaufnahmen.

“My Father’s Eyes” ist ein verdammt großartiger Song von The Lion and The Wolf, und wenn er vielleicht irgendwann bei Spotify verfügbar ist, dann kommt er definitiv auf meine Playliste Songs des Jahres 2015. Soviel ist mal sicher. Bis dahin höre ich ihn jetzt einfach ein viertes Mal.

Solo Tour – Support für Northcote:
27.08.15 – Köln – Blue Shell
28.08.15 – Saarbrücken – Garage
29.08.15 – Münster – Gleiss 22
30.08.15 – Hamburg – Kleiner Donner
31.08.15 – Berlin – Privatclub
02.09.15 – London – Old Blue Last

Full Band Tour – Oktober 2015:
präsentiert von soundkartell.de und lieblingstape.de
09.10.15 – Köln – Tsunami
10.10.15 – Osnabrück – Kleine Freiheit*
11.10.15 – Berlin – Monarch
12.10.15 – Hannover – Faust
13.10.15 – Hamburg – Prinzenbar
14.10.15 – Kiel – Schaubude
15.10.15 – Oberhausen – Druckluft
16.10.15 – München – Feierwerk*
17.10.15 – Freiburg – Swamp

The Lion and The Wolf: Facebook

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here