The National – Live in NYC

Vor ein paar Wochen zeichnete MTV den Auftritt von The National in der Webster Hall auf. Jetzt hat der ehemalige Musiksender die Highlights des Abends veröffentlicht: “Bloodbuzz Ohio”, “Afraid of Everyone”, “Conversation 16”, “Terrible Love” und “Fake Empire”.

Bloodbuzz Ohio
http://media.mtvnservices.com/mgid:uma:video:mtv.com:623520

Die restlichen Videos nach dem Klick.

Afraid Of Everyone
http://media.mtvnservices.com/mgid:uma:video:mtv.com:623517

Conversation 16
http://media.mtvnservices.com/mgid:uma:video:mtv.com:623530

Fake Empire
http://media.mtvnservices.com/mgid:uma:video:mtv.com:623537

Terrible Love
http://media.mtvnservices.com/mgid:uma:video:mtv.com:623544


Kommentare

9 Antworten zu „The National – Live in NYC“

  1. The National – Live in NYC | http://t.co/89SPg2i | #musicrec #video #thenational

  2. @Frank: Letztes Jahr im Huxleys hatten sie welche dabei. Ich gehe einfach mal davon aus, denn ich habe seitdem keine Live-Sachen ohne gesehen.

  3. Klasse, danke dafür. Wisst ihr, ob die Bläser jetzt auch in Europa dabei sind?
    Wär klasse, schau sie mir nämlich in Warschau an und es klingt super. 🙂

  4. Warum sieht denn der Matt Berninger auf einmal so völlig fertig aus?

  5. @kasn: Ich glaube, das liegt an meinem Anti-Spam-Plugin. Viele Spambots schreiben wohl nur ein Wort in das Kommentarfeld. Aber so genau weiß ich das ehrlich gesagt nicht.

  6. wundervoll, wirklich wundervoll

    (und wieso koennen kommentare zu kurz sein?)

  7. @carla: Wow, ich glaube, das war der bisher schnellste Kommentar. Und: gern geschehen.

  8. ♥ sehr toll! danke.

Aktuelle Beiträge