Mit Thees Uhlmann, Musiker, und Erfolgsautor Feridun Zaimoglu

Donnerstag, 4. September 2008 um 23.55 Uhr

Mit Thees Uhlmann (34), Frontmann der Hamburger Band Tomte und Mitbegründer des Independent-Labels Grand Hotel van Cleef, und Erfolgsautor Feridun Zaimoglu (44) (“Kanak Sprak”, “Leyla”) treffen sich heute zwei Künstler, die sich die Auseinandersetzung mit der deutschen Sprache auf die Fahne geschrieben haben.

Unterwegs sind die beiden übrigens in Wales, aufgrund der Recherche Zaimoglus an der Swansea University. Klingt nach der Beschreibung sehr spaßig. Ich sag nur “I am the German Morissey”.

Programm – ARTE

via Alternative Music Blog

1 Kommentar

  1. Ist zwar eeeetwas spät, aber gibts die folge noch irgendwo im stream oder dergleichen?
    ich hab die folge gesehen und brauch eigentlich nur einen bestimmten ausschnitt…(kurz vor thees’ auftritt in der bar, da läuft im hintergrund nen lied nach dem ich suche)
    Hast du da irgendeine idee was wo wie ich da dran kommen könnte?

    • Sorry, habe jetzt auch nichts gefunden. Ist wohl etwas zu spät. Und so gut erinnere ich mich leider nicht an die Sendung, als das ich wüßte, welchen Song du meinst.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here