“It’s not a single, but we thought it was a good way to entice people to listen to the whole record. I’m sure there are plenty of people who think it’s completely weird and not what they were expecting. I’m sorry.” (The Alt Report)

Ich weiß nicht, warum sich die Band gezwungen sah, sich für diesen Song zu entschuldigen. Er ist zwar mit Sicherheit nicht das, was sich die Fans erhofft haben, aber auch nicht wirklich schlecht. Das ganze Album bietet keine Hits wie “Kids” oder “Time To Pretend”, und es wird spannend sein zu beobachten, wie “Congratulations” aufgenommen wird.

Das Video ist herrlich überdreht und momentan nur auf der Webseite der Band zu sehen.

Video: MGMT – “Flash Delirium”

3 KOMMENTARE

  1. “auch nicht wirklich schlecht”?? – Allein Flash Delirium ist gegenüber “Kids” und “Time to Pretend” eine riesige musikalische Weiterentwicklung.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here