Live überzeugten mich die mir damals völlig unbekannten O’Death mit ihrem Auftritt: O’Death machten mit Banjo, Akustikgitarre, Bass, Violine und einem irgendwie zusammengeschusterten Schlagzeug ordentlich Stimmung. Die Bezeichnung auf ihrer MySpace-Seite trifft ihre Musik eigentlich ganz gut: Gothic/Country/Punk. Auffälligster Musiker: der Derwisch hinter dem Schlagzeug. Kam meiner Meinung nach ziemlich gut an das Tier aus der Muppet-Show heran, mit an dem Stiefel festgeklebten Schellenkranz, einer Blecheimer-Tom und ständig wechselnden Becken.

Ich muss zugeben, das ich die Band danach ein wenig aus den Augen verlor, aber nach vorliegendem Video bin ich gewillt, mich wieder ein wenig mit ihnen zu befassen.

http://vimeo.com/moogaloop.swf?clip_id=21387379&server=vimeo.com&show_title=0&show_byline=0&show_portrait=0&color=C2A966&fullscreen=1&autoplay=0&loop=0

O’Death – Bugs (Official Video) from City Slang on Vimeo.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here