Vor vier Tagen schrieb ich: Es gibt keine höhere Kunst, als mit einfachen Worten Gefühle zu transportieren. Dabei nicht in den Schmalztopf zu greifen, die Klischees auszulassen. So ein Künstler ist Philipp Poisel, der in genau zwei Wochen sein zweites Album veröffentlicht.

Jetzt sind es nur noch 10 Tage, und es gibt endlich ein Video zum Album. Die Auswahl fiel auf den Opener, dargebracht von Philipp Poisel im Studio. Ohne Schnick-Schnack, nur ein Mann und seine Gitarre.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=MnNZNfixTOw&fs=1&hl=de_DE]

1 KOMMENTAR

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here