Wenn ich das sehe, dann denke ich mir, das der Videodreh zwar anstrengend aber auch verdammt spaßig gewesen sein muss. Ryan Rothermel scheint sich von dem Song auf jeden Fall sehr inspiriert gefühlt zu haben. Das die aktuelle Platte der Band aus Alaska ganz großartig ist, habe ich bereits erwähnt, oder? Ich empfehle übrigens die Special Edition mit der zweiten CD, die alle Songs noch einmal in Akustikversionen bereit hält.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=WhcZuzVsb9k&hl=de&fs=1&]

YouTube Direkt

1 KOMMENTAR

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here