Morgen ist August. Und ich habe die Befürchtung, das der Sommer dieses Jahr einfach ausfällt. Vom Frühling direkt in den Herbst. Zumindest erscheinen noch keine typischen Herbstplatten, das läßt noch ein wenig Hoffnung übrig.

  • Phillip Boa & The Voodooclub – “Faking To Blend In” (03.08.2007)
  • Sportfreunde Stiller – “La Bum” (03.08.2007)
  • Architecture In Helsinki – “Places Like This” (10.08.2007)
  • Iron Hero – “Safe As Houses” (10.08.2007)
  • Dashboard Confessional – “Dusk And Summer” (10.08.2007)
  • The Dead 60s – “Time To Take Sides” (10.08.2007)
  • Moneybrother – “Mount Pleasure” (24.08.2007)
  • Hard-Fi – “Once Upon A Time In The West” (31.08.2007)

Sollte es noch andere interessante Veröffentlichungen geben, die ich übersehen oder ignoriert habe, immer her damit!

1 KOMMENTAR

  1. Ich bin da verhalten optimistisch. Offiziell sind es ja noch fast 8 Wochen bis Herbstbeginn, und bis dahin kommen mit den Platten von den New Pornographers, M.I.A., Los Campesinos und The Go! Team doch noch einige die auf besseres Wetter hoffen lassen 🙂

    Beach House – Beach House (10.08.2007)
    M.I.A. – Kala (17.08.2007)
    Los Campesinos – Sticking Fingers Into Sockets (24.08.2007)
    Liars – Liars (24.08.2007)
    The New Pornographers – Challengers (24.08.2007)
    Menomena – Friend And Foe (31.08.2007)

  2. Hr. Boa und vor allem die Sportfreunde Stiller! Allein wegen dieser beiden Silberlinge wird der August recht spaßig werden. Hoffentlich stimmt das Wetter dann auch wieder!!!

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here