Großartig:

“Und in ein paar Jahren wird der Major fragen, ob sie nicht ihre Unterschrift unter einen Brief setzen können, gerichtet an die Bundeskanzlerin, in dem es um Urheberrecht und Piraterie im Internet geht. Die tolle Band findet das gar nicht so wirklich schlimm, wenn sie schon kein Geld aus dem Vertrag ziehen, dann wollen sie wenigstens, dass so viele Leute wie möglich ihre Musik hören. Sie lesen da etwas von illegal, und zur Chefsache machen, und so kann es ja nicht weitergehen, aber sie vermuten, dass es doch nur um die weitere Maximierung der Gewinne der Majors geht, und sie als Künstler vorgeschickt werden, damit es besser aussieht. Aber das sagen sie natürlich nicht. Man stellt sich ja nicht gegen seinen Brötchengeber.”

Jeriko: Das Märchen von der kleinen Band, die auszog, erfolgreich zu werden

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here