Wie, ‘Weird Al’ Yankovic nimmt James Blunt auf die Schippe und dichtet seinen Hit “You’e beautiful” in “You’re Pitiful” um, dieser ist mit der Parodie einverstanden, nur sein Label nicht? Und James Blunt zieht schön den Schwanz ein. Deswegen ist der Song nicht auf Yankovics letztem Album vertreten. Aber im Netz ist er natürlich einfach zu bekommen, mit Weird Al’s Hilfe.

‘Weird Al’ Yankovic – “You’re Pitiful!”

[ratings]

Mehr dazu bei NPR

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here