Über drei Jahre nach dem Erscheinen ihres letzten Albums Pedestrian Verse veröffentlichen Frightened Rabbit im April ihr neues Studioalbum Painting Of A Panic Attack.

Produziert hat die Band das Album mit Aaron Dessner von The National in der Nähe von Woodstock. Bereits vor ein paar Tagen erschien der tolle Song Death Dream als Stream.

Get Out ist ein wenig flotter, klingt aber auch ungewöhnlich für meine Lieblings-Schotten. Aber nicht schlech, wahrlich nicht. Ich freue mich nun noch ein wenig mehr auf den 8. April.

Das von Greg Davenport wundervoll gefilmte Video ist zwar hier und da ein wenig plakativ, kombiniert aber wundervoll Szenen einer jungen Liebe mit zeitgenössischen Tanzbewegungen.

Website, Facebook

1 KOMMENTAR

DEINE MEINUNG?