Kategorien
Downloads

87 ganz heiße Tipps für 2010

Ihr wisst noch nicht, worauf ihr euch in diesem Jahr musikalisch freuen? Ihr seid noch auf der Suche nach dem heißen Scheiß der kommenden Saison? Vielleicht kann euch der NME helfen. Beziehungsweise die befragten Künstler.

“Problem is, there’s 87 other names tipped in the issue by us and various celebs. Checking them all out is going to take ages right? Not if you click through this aggregate of the bands’ best tracks. Download them all in order or click through to the ones you’re interested in. Choice is yours.”

Mit dabei Tipps von The Pains Of Being Pure At Heart, Paul Smith (Maximo Park), La Roux, Oliver Sim (The xx) oder Faris Badwan (The Horrors).

Lazy Link Guide – Download Tracks From (Almost) All The Bands In This Week’s NME New Music Special

(via)

0 Antworten auf „87 ganz heiße Tipps für 2010“

Hm, also das, was der gute Paul Smith da sagt, ist wenig originell. MenadthetwinS ist die Instrumentalband in der er seit Ewigkeiten Spielt. Und Rachel Lancaster spielt da ebenfalls, genau wie ihr Zwilling Laura und sind beide Unifreunde von dem Herrn..
Am 15. jetzt spielen MeandthetwinS übrigens in Newcastle im Star and Shadow Cinema, reine Eigenwerbung die da betrieben wird also XD

Wird noch schlimmer dadurch, dass Rachel am 16. scheinbar auch noch selber spielt.. XD Aber er ist ja nicht der einzige, der da befreundete Bands genannt hat..haben das alle wohl nicht ganz so ernst genommen XD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.