Gestern habe ich hier meine erste kurze Einschätzung zum neuen Album der Arctic Monkeys abgegeben, heute könnt ihr euch selbst ein Bild machen. Und zwar im kompletten Albumstream, der sogar in Deutschland funktioniert. Ich bleibe bei meiner gestrigen Einschätzung: Ich habe nur das unbestimmte Gefühl, das dieses Album in der Rückbetrachtung des Jahres 2011 keine große Rolle spielen wird.

Albumstream: Arctic Monkeys – “Suck It And See”

//////////

Wenn ihr mich mit einem Kauf über einen Amazon-Partnerlink unterstützen wollt (kostet euch nichts extra, bringt mir ein paar Cents), dann könnt ihr das weiterhin gerne tun: “Suck It And See” bei Amazon

12 KOMMENTARE

  1. Hehe, werd mir auch mal mehr Zeit nehmen, schließlich waren die Jungs bisher doch sonst immer gut. Aber der erste Durchgang war jetzt mal… suboptimal.

  2. Man muss sich mit der neue Art der Band anfreunden und ihnen Zeit geben. Ich finde das Album keinesfalls schlecht und es gibt einiges sehr positive Ausreißer. Bevor ich mehr darüber schreibe, werde ich es noch ein paar mal hören. Ich bin auf die Meinung der Hörer gespannt, aber ich denke, dass es was werden kann!!!

  3. Ich bin gespannt wie es so wird. Aber da es die Arctic Monkeys sind werde ich es mir als Vinyl bei Amazon bestellen, also ein Blindkauf 😀

    @nicorola: du könntest das ALbum vielleicht verlinken, sodass du so eine Provision oder sowas von Amazon bekommt. 🙂

  4. Also nach intensiven hören komme ich zu dem Schluss, dass es ein nettes Album ist. Es ist für mich aber ein Album was ich sehr beiläufig höre also kein riesen Knaller wie “What ever Peole say what I am thats Waht IM not” oder den anderen beiden Alben. Vinyl ist auch in 1A Qualität!

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here