royksopp

Meine norwegischen Lieblingselektroniker von Röyksopp sind zurück. Ich weiß ja nicht, auf wie vielen Hotline-Warteschleifen sich ihr Hit “Eple” heute noch tummelt, aber ab dem nächsten Freitag gibt es endlich Nachschub. Das Vorgängeralbum “The Understanding” brauchte etwas mehr Anläufe als “Melody A.M”, um seine Qualitäten zu entfalten, war dann aber nicht minder überzeugend. Bei “Junior” handelt es sich quasi um ein Doppelalbum, dessen zweite Hälfte namens “Senior” (lag nahe, oder?) in der zweiten Jahreshälfte erscheinen soll. Ab sofort könnt ihr euch “Junior” auf der MySapce-Seite der Band komplett anhören.

Albumstream: Röyksopp – “Junior”

Foto: ario_j

1 KOMMENTAR

  1. Ich weiß nicht! Junior klingt stark nach The Understanding. Und hat bei mir die gleichen Probleme “einzuschlagen”. Melody A.M. bleibt das beste Album der Norweger. Erst recht wenn man überlegt, wie lange sie für diese Kopie von The Understanding gebraucht haben. Keine Meisterleistung – nur Durchschnitt, ein Song wie der Andere.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here