Anhören: The Gutter Twins – “Saturnalia”

gutter twins
Foto: Lorène Lenoir

Die beiden auf Pressefotos eher grimmig dreinblickenden Männer hinter dem Namen Gutter Twins sind im Musikgeschäft keine Unbekannten. Mark Lanegan kennt man von seiner Zusammenarbeit mit Isobell Campbell, den Queens Of The Stone Age oder von den Soulsavers. Greg Dulli dürfte vielen von den heute noch verehrten Afgan Whigs bekannt sein. Wenn man so will, handelt es sich bei den Gutter Twins um eine Art Super-Duo des amerikanischen Alternative-Rock. Ihr Debüt “Saturnalia” ist heute erschienen.

“Idle Hands” (MP3)

The Gutter Twins – “Saturnalia” (Albumstream)

//////////

danke für die unterstützung bei Amazon kaufen

(Danke an Marius!)


Kommentare

Eine Antwort zu „Anhören: The Gutter Twins – “Saturnalia”“

  1. Heyho coole Musik die die Jungs da machen! Wenn ihr mal Filme oder so habt und die nett in den Blogpost integriert haben möchtet dann probiert doch mal kyte.tv aus! The Waits machen das auch schon so und es sieht wirklich ganz nett aus!

    hier der link zu den waits:

    http://www.myspace.com/thewaitsmusic