Kategorien
Allgemein

Apple präsentiert: The Beatles. Finally.

Apple schaltete gestern auf die Startseite die Meldung: Tomorrow is just another day. That you’ll never forget. In 10 Minuten ist es dann soweit. Und das ganze nur für die digitale Verfügbarkeit der Beatles? So ein Bohei? Wer gibt denn jetzt noch Geld dafür aus? Und dann noch bei iTunes? 149,- Euro für das Box-Set?

Nun denn, vielleicht wird aber ja doch noch etwas ganz anderes angekündigt.

Nachtrag: Jupp, nur die Beatles.

2 Antworten auf „Apple präsentiert: The Beatles. Finally.“

ich geh kaputt. so ein aufriss für ein box set, dass es seit jahren bei jedem viertklassigen homeshopping sender zu kaufen gibt? tzzzz

also wenn es wirklich nur um die Beatles geht ist die ganze Aktion etwas überzogen. Vorallem wer bezahlt bitte soviel Geld für einen Berg digitaler Songs. Aber es gibt ja immer apple-Fanboys…

Kommentare sind geschlossen.