Apple

  • U2: neues Album kostenlos bei iTunes

    U2: neues Album kostenlos bei iTunes

    Heute Abend hat Apple sein neuestes iPhone und die Apple Watch vorgestellt. Mit Sicherheit interessante Produkte, aber nur mäßig interessant für regelmäßige Leser dieser Seiten. Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass es unter euch den einen oder anderen U2-Fan gibt. Die Band um Frontmann Bono ist nämlich auf der Apple Keynote aufgetreten und im Gespräch…

  • Google Play Music All Access Is a Subscription Like Spotify Only Better

    You can now buy a music subscription from Google. Here’s everything you need to know about Google’s crack at rocketing to the top of the charts. Get ready for Google Play Access. Ober der neue Service nun wirklich besser ist als Spotify, sei mal dahingestellt. Den besseren, weil einfacheren und prägnanteren Namen haben auf jeden…

  • Apple präsentiert: The Beatles. Finally.

    Apple schaltete gestern auf die Startseite die Meldung: Tomorrow is just another day. That you’ll never forget. In 10 Minuten ist es dann soweit. Und das ganze nur für die digitale Verfügbarkeit der Beatles? So ein Bohei? Wer gibt denn jetzt noch Geld dafür aus? Und dann noch bei iTunes? 149,- Euro für das Box-Set?…

  • NIN: iPhone App Update freigegeben

    Ihr erinnert euch? Trent Reznoer hat sich ein wenig darüber aufgeregt, das Apple das jüngste Update des Nine Inch Nails-Apps für das iPhone nicht freigegeben hat. Der Grund war wohl einfach der, das dort der Song “The Downward Spiral ” gestreamt werden konnte, und der enthält einige Wörter, die den Moralwächtern Apples wohl widerstrebten. Aber…

  • Trent Reznor vs. Apple

    Trent Reznor hat gerade ein wenig Stress mit Apple. Nun, nicht gerade mit der Firma selber, sondern mit der Zulassungsstelle für iPhone Apps. Das jüngste Update für die Nine Inch Nails-Anwendung (weitere Infos zur iPhone App hier) wurde nämlich abgelehnt. Und zwar deswegen, weil dort der Song “The Downward Spiral” gestreamt werden kann. Und dieser…

  • iTunes: Steigt Warner aus?

    Nur ein Gerücht, aber denkbar: laut Insiderinformationen der Washington Post überlegt Warner den gleichen Weg wie Universal zu gehen und die Verträge mit Apple und damit dem iTunes Store nicht zu verlängern. Vielleicht bleibt der Katalog des Majors auf einer unverbindlichen Monatsbasis verfügbar. “Warner Music Group, whose contract with Apple expires at year-end, is considering…

  • Ohne DRM: iTunes Plus bald für Indies und für 99 Cent

    Wie bereits gestern vermutet, beginnt Apple damit, Songs diverser Indielabels ebenfalls ohne DRM anzubieten. Ausserdem soll der Preis der sogennanten iTunes Plus-Songs von derzeit $1,29 auf $0,99 fallen. Da scheint der Markteintritt Amazons ja doch einiges zu bewegen. Ausserdem naht das Ende des Jahres mit großen Schritten, und bis dahin wollte Apple-Chef Steve Jobs ja…

  • Erweitert iTunes das DRM-freie Repertoire?

    Nanu, beginnt Apple tatsächlich doch noch, Indie-Repertoire DRM-frei anzubieten? Und zwar zum gleichen Preis wie die geschützte Variante, also 99 Cent? “Im (deutschen) iTunes Store sind (erstmals?) einige Titel aufgetaucht, die auch in DRM-freier iTunes Plus-Variante einzeln für 0,99 Euro anstelle der gewohnten 1,29 Euro angeboten werden. So z.B. beim The Staggers-Album ‘One Heartbeat Away…