arts_craftDas kanadische Indie-Label Arts & Crafts hat bereit zum sechsten Mal eine Sommer-Compilation zusammengestellt. Und das Beste: die aktuelle Ausgabe erhaltet ihr gegen die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse völlig umsonst.

Das Label aus Toronto, das 2002 von Mitgliedern von Broken Social Scene und dem damaligen Head of Promotion von Virgin Records Canada gegründet wurde, ist mittlerweile das erfolgreichste Indielabel Kandas. Mit Acts wie Arcade Fire und Feist feierte man Erfolge in Major-Dimensionen. Die Entlöhnungs-Politik des Labels ist vorbildlich: Arts & Crafts macht mit seinen Künstlern Fifty-Fifty.

Dort sind neben alten Bekannten wie den Los Campesinos! und Broken Social Scene auch einige vielversprechende Newcomer vertreten.

Hier die Trackliste:

01 The Hidden Cameras – Walk On
02 The Most Serene Republic – Phi
03 Years – The Major Lift
04 Los Campesinos! – We Are Beautiful, We Are Doomed
05 The Stills – Panic
06 Still Life Still – Neon Blue
07 Apostle of Hustle – Soul Unwind
08 Broken Social Scene Presents: Brendan Canning – Chameleon
09 Gentleman Reg – Oh My God
10 Amy Millan – Bruised Ghosts
11 Zeus – Fever Of The Time
12 Timber Timbre – Trouble Comes Knocking
13 Bell Orchestre – Icicles/Bicycles
14 Charles Spearin – Mr. Gowrie
15 Contantines – Our Age (Alterative Acoustic Version)

Arts & Crafts: Sampler Vol 6

via 78s

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here