Bisher haben mich die diversen Kopierschutzversuche der Plattenfirmen recht kalt gelassen, denn auf meinem Mac habe ich von einem Schutz nie etwas gemerkt. Alles ließ sich problemlos in MP3 konvertieren. Das scheint Sony BMG mit seiner neuen Offensive nun in den Griff bekommen zu haben, den wie Darren Dittrich bei MacInTouch berichtet, installiert die CD “Speak for Yourself” von Imogen Heap zwei Kernel-Extensions. Diese wird zwar von RCA Victor vertrieben, allerdings mit einem Hinweis auf Sony BMG.

via: MacTechNews

1 KOMMENTAR

  1. Hmhm… also, ich glaube gegen die Formulierung “Song/BMGs Hackermethoden” hätten sowohl Sony/BMG als auch Hacker etwas. Zwar aus unterschiedlichen Gründen, aber durchaus legitim.

  2. Stimmt, wenn ich so drüber nachdenke, dann könnten beide Seiten etwas angepißt sein. Mir fiel aber gerade keine bessere Beschreibung ein.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here