Clap Your Hands Say Yeah waren einer der Senkrechtstarter des Jahres 2006. Mir gefiel ihr Debütalbum, auch wenn mich der Gesang von Alec Ounsworth auf Albumlänge ein wenig nervte.

In den folgenden Jahren habe ich die Band allerdings komplett aus den Augen verloren. Erst mit Only Run war ich 2014 wieder angefixt.

Offensichtlich war ich aber nicht aufmerksam genug, denn sonst hätte ich mitbekommen, dass Down (is Where I Want To Be) bereits vor drei Monaten erschien.

Im Februar erscheint das neue Album The Tourist.

Danke an Mathias für den Tipp!

The Tourist Tracklist

  1. The Pilot
  2. A Chance To Cure
  3. Down (Is Where I Want To Be)
  4. Unfolding Above Celibate Moon (Los Angeles Nursery Rhyme)
  5. Better Off
  6. Fireproof
  7. The Vanity Of Trying
  8. Loose Ends
  9. Ambulance Chaser
  10. Visiting Hours

Website

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here