Die Futureheads haben es nie in die erste Reihe der New Wave/Post Punk-Riege der Nuller Jahre geschafft. Obwohl sie ein paar tolle Songs und drei respektable Alben vorzuweisen haben. Vielleicht lag das auch an dem etwas missglückten zweiten Album, mit dem sie die Erwartungen der Fans ziemlich enttäuschten. Aber sie machen unermüdlich weiter und haben im Juni letzten Jahres ihr viertes Album mit dem Titel “The Chaos” herausgebracht.

Jetzt fand sich die Band in den mittlerweile berühmten Daytrotter-Studios ein, um vier Songs von eben diesem Album in exklusiven Versionen zum Besten zu geben.

Mit dabei auch “Struck Dumb”, einem ganz großartig nach vorn preschenden kleinen Hit. Die Futureheads tun hier beinahe so, als hätte es die letzten 10 Jahre gar nicht gegeben und schaffen das Kunststück, dieses Gefühl auf den Hörer zu übertragen und mitzureißen. Sitzenbleiben ist schwer.

Daytrotter-Session: The Futureheads

//////////

Um die Songs bei Daytrotter herunterzuladen, müsst ihr euch registrieren, aber das ist absolut kostenlos und lohnt sich!

3 KOMMENTARE

  1. es gibt 4 platten! 2008 gab es noch das grandiose comeback mit dem eigenen label und This Is Not The World (zweite platte News And Tributes war reine Vertragserfüllung. danach wurde der Vertrag bei Warner Music einvernehmlich aufgelöst und unter eigenregie weitergemacht!).

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here