Ihr Debütalbum “Tourist History” erschien vor ziemlich genau einem Jahr. Auf diesem gelang es dem Trio, mit den Zutaten Post-Punk und New-Wave und klaren Referenzen, einen Hit an den anderen zu reihen. Es fällt nach wie vor unheimlich schwer, sich dem Sog solcher Songs wie “Undercover Martyn” oder “Something Good Can Work” zu entziehen. Sie verstehen es einfach, mitreißende kleine Hymnen zu schreiben, die man so schnell nicht wieder aus dem Kopf bekommt. Auch sie folgten dem Sirenengesang des Horseshack Studio in Illinois und spielten vier Songs exklusiv für Daytrotter. Leider, leider spielten sie keinen einzigen neuen Song, aber das tut der Klasse der dargebotenen Stücke natürlich keinen Abbruch.

Tracklist:

  • Cigarettes In The The Theatre
  • I Can Talk
  • Something Good Can Work
  • Undercover Martyn

Daytrotter: Two Door Cinema Club

//////////

Um die Songs bei Daytrotter herunterzuladen, müsst ihr euch registrieren, aber das ist absolut kostenlos und lohnt sich!

2 KOMMENTARE

  1. Two Door Cinema Club sind meiner Meinung nach eine der Bands wo am meisten rocken… unglaublich. Wenn die nicht momentan so viel in Fernost und sonstwo unterwegs wären, ich würde die sehr gerne mal in Deutschland sehen…

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here