Wart ihr schon immer auf der Suche nach einer Band, die zwar irgendwie nach Portishead klingt, nur nicht ganz so düster? Oder mögt ihr Adele, aber irgendwie ist sie euch zu sehr Mainstream?

Das schrieb ich vor knapp einem Monat zum grandiosen Song In My Solitude von Del Bel. Die Band aus Toronto in Kanada macht laut eigenen Aussagen cinematic/ film score with vocals. Treffende Beschreibung. Aber ich behaupte nach wie vor: Crossover aus Adele und Portishead.

Auch der neue Song ist fantastisch. The Stallion (ohne Italian) erinnert ebenfalls an Filmmusik, wobei ich mich gar nicht so genau auf das Genre festlegen kann. Aber wie gesagt: wieder einmal grandios.

Das Album Del Bel kommt Anfang Februar.

3 KOMMENTARE

  1. Auch wenn The Stallion nicht ganz an In My Solitude heranreicht, auf das Album darf man sich freuen. Ich hör bei In My Solitude durchaus die Titelmusik zu einem edlen Bond-Film raus und The Stallion hat ebenfalls eine Sixties-Noblesse. Starke Band.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here