Aporopos deutsche Musik und Gisbert zu Knyphausen: es gibt eine Split 7″ mit ClickClickDecker, welche den großartigen Titel “Frau Himmelblau bittet zum Tanz / Die Aufgabe davor und die Aufgabe danach” trägt und am 16. September erscheint. Auf Bandcamp gibt es den digitalen Download allerdings schon jetzt. Und ich würde sagen, ihr solltet zumindest einmal reinhören. Und dann natürlich auch: begeistert sein!

Zwei Jahre ist es nun schon her, dass Gisbert zu Knyphausen und Clickclickdecker für eine handvoll Konzerte gemeinsam auf Tour waren und anschliessend von Clickclickdecker-Bassist und Label-Chef Lars Lewerenz gebeten wurden, die damals in Planung befindliche Vinyl-Single-Reihe auf Audiolith Records zu eröffnen. Nachdem eifrig bejaht wurde, hat sich erstmal lange Zeit nichts getan, sodass die Reihe von anderen Bands eröffnet wurde und die gemeinsame Single von Clickclickdecker und Gisbert zu Knyphausen nun als dritte Veröffentlichung der Single-Reihe im September erscheint.

Aber man kennt ja den Spruch: “Was lange währt…” und so weiter. Wenn schon Split-Single, dann richtig, dachten sich die beiden Künstler und schlossen sich Anfang Juni gemeinsam mit Tobias Bade, Oliver Stangl und Jobst Mischke in den Studios der Barner 16, zu Hamburg ein, um ihre Liedskizzen in Gemeinschaftsarbeit in funkelnde Songperlen zu verwandeln.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here