MIXAHULABABY! // Die Playlist auf Spotify.

Hosen runter: zeigt her eure MP3-Player!

ipod.jpg

Das ist meiner. Ein schneeweißer iPod der 4. Generation mit 20 GB. Schwarz-Weiß-Anzeige, kein Schnick-Schnack, nur Musik. Und da ich von Natur aus verdammt neugierig bin und zwar einerseits in Berlin Mitte viele weiße Kopfhörer sehe, ich aber andererseits glaube, das da draußen noch eine Menge anderer MP3-Player und Mobiltelefone benutzt werden, hier meine Frage:

Womit hört ihr unterwegs Musik?

Gerne könnt ihr mir auch Beweisfotos schicken (nicorola [at] googlemail.com), ich werde diese dann in den Beitrag einbauen.

Eure Fotos nach dem Klick.

Julia:

julia.jpg
Das schwarze W810 ist gemeint

Björn:

bjoern.jpg
Das ist meins. 30 Gig. 5 Generation müsste es sein. Also nicht der aktuelle.

Frank:

frank.jpg
ich hab nen ipod nano 4 gb in zartestem grün

beetFreeQ:

alexander.jpg
Ich hab zwar schon oft mit einem iPod geliebäugelt, aber die Dinger sind mir einfach zu teuer. Also hab ich mir einen billigen Player bei Medion geholt, der neben den eingebauten 512MB noch SD-Karten frisst. Mehr brauche ich nicht!

Eay:

eay.jpg
Auch ich ziehe meine Hosen vor dir und deinen Lesern runter und zeige meine zwei MP3-Player. 😉

Julia:

julia
– iRiver H120 mit 20GB Kapazität (dem leider ein wiederholtes Fallenlassen den Garaus gemacht hat)
– iRiver T30 mit 1GB Kapazität (der meine Lieblingsplaylisten und mein aktuelles Hörbuch enthält).

Tammo:

tammo
Mein 30GB-iPod der 5. Generation. In einer nicht ganz schicken, aber robusten Vollgummihülle! Benutze ihn fast ausschließlich im Auto.

Max:

max
Mein grüner iPod nano (2. Generation). Im Moment ist er noch nicht komplett mit Musik befüllt, aber an Weihnachten werden wieder ein paar CDs unter dem Tannenbaum liegen und somit sich sowohl das CD-Regal als auch der iPod füllen…

Stefan:

stefan

Tom:

tom
Hier mein H10 mit 5Gig, solide mit sehr gutem Sound, leider bissl
schwacher akku und nicht usb-akkulade-fähig.

Ghost Dog:

ghost dog
Meiner fasst 20 GB, ist aber auch genau so groß und breit wie ein Walkman aus den Neunzigern.