Kategorien
Allgemein

iPod-Killer 2006? Ham wa!

Auch dieses Jahr schicken wieder einige Hersteller ihre Schützlinge in den Ring, um gegen den Champion mit Kampfnamen “iPod” anzutreten.

ipod killer

1. In direkter Konkurrenz zum Nano: SanDisk Sansa e200. $199 für 2GB, $299 für 6GB. Farbbildschirm, FM Radio und MicroSD Erweiterungsmöglichkeit.

2. Der Konkurrent für den iPod: Zen Vision:M von Creative Labs. 30GB für $329.

3. Sony Ericsson W810 Walkman. Der Nachfolger des W800i, erweiterbar bis 2 GB Speicherkapazität via MemoryStick.

4. Der iRiver U10 mit einem etwas anderen Design-Ansatz.512MB für $199, 1GB für $249.

via: News.com

Kommentare

da W810i ist der renner kostet bei markteinführung 400€ mit 2 super mini boxen kopfhörern 2mp kamera radio, allen handy funktionen, ist inzwischen sogar uaf 8g erwiterbar und es gibt die für 512mb karte gratis dazu.
=> handy+mp3player+kleinfotoaperat = sonyericsson w810i

Ich hätte nicht gerne den ipod.
Der neu von SanDisk ist viel besser wobei ich 8GB für EUR 95.00 bekomme.

Hi hike, ich habe leider keinerlei Erfahrung mit iAudio-Geräten. Allerdings sind die Testberichte (Beispiel) zu den Geräten eigentlich immer recht positiv.

Ich selbst habe nen iPod und werd auch dabei bleiben, iRiver find ich grundsätzlich auch richtig klasse, leider ist dieses model ebenso wie das nette SE handy mit sowenig speicher für mich auserfrage.

Creative kram halte ich grundsätzlich für mist und sandisc kenne ich garnicht, sieht aber klapperig aus das teil wen mans mal so sagen darf 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.