Es wird vermutlich mehr kleine, einzelne Songs, Filme oder ähnliches in den Vordergrund stellende Beiträge geben. Außerdem geht es mir hier weniger darum, euch immer das neueste vom neuesten sondern das beste vom besten zu servieren – zumindest nach meinem Geschmack. Vielleicht ist da ja auch was für euch dabei!

Alexander trägt sein altes Blog freeQnet zu Grabe und startet unter der URL www.knarzwerk.de ein neues. Ab in den Feedreader damit!

2 KOMMENTARE

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here