Kategorien
Featured

#WIRLIEBENBLOGS – meine liebsten Musikblogs

Vor etwas über neun Jahren startete Kai Müller vom Stylespion die Aktion Ein ♥ für Blogs. Er schrieb: “Seien wir doch mal ehrlich, die deutschsprachige Bloglandschaft steckt seit einiger Zeit in einer Depression. Im besten Falle wird zwar beobachtet, was die Nachbarn so machen, aber ein wirkliches miteinander findet meist nur in Ausnahmefällen statt.” Sein Vorschlag: […]

Kategorien
Songs

Eine unbedingte Kaufempfehlung: What Moon Things.

Vor ein knapp zwei Wochen bin ich über die Band What Moon Things und ihren Song “The Astronaut” gestolpert. Ein wenig Post Punk mit unterschwellige Synths, rauh produziert. Er rumpelt so vor sich hin, kommt irgendwie nicht da hin, wo ich ihn erwarte und er strahlt eine gewisse düstere Faszination aus. Hinter dem Namen What […]

Kategorien
Downloads Songs

GoldFlakePaint: eine Blog-Empfehlung und ein kostenloser Sampler

GoldLakePaint ist ein wahnsinnig interessantes Musikblog aus Großbritanneinen. Die eigene Beschreibung lautet: GoldFlakePaint is an Edinburgh-based independent music webzine. We write nice things about music that we love and we’re happy to embarrass ourselves in doing so. Es gibt dort unglaublich viel Musik zu entdecken, vor allem auch abseits der üblichen Verdächtigen aus dem Indiebereich. […]

Kategorien
Allgemein

Konzert-Tipp: I Am Kloot auf Deutschlandtour

Ich gebe zu, das ich die Band aus Manchester seit ihrem formidablen “Gods And Monsters” ein weing aus den Augen verloren habe. Sicher, ich habe in “I Am Kloot Play Moolah Rouge”, “B” und Sky At Night” reingehört, aber so richtig eingestiegen bin ich nicht mehr. Dabei weiß ich noch genau, wie toll ich zum […]

Kategorien
Allgemein

KNARZwerk

Es wird vermutlich mehr kleine, einzelne Songs, Filme oder ähnliches in den Vordergrund stellende Beiträge geben. Außerdem geht es mir hier weniger darum, euch immer das neueste vom neuesten sondern das beste vom besten zu servieren – zumindest nach meinem Geschmack. Vielleicht ist da ja auch was für euch dabei! Alexander trägt sein altes Blog […]

Kategorien
Live

Ich empfehle: Bass Drum Of Death

Spätestens seit den White Stripes wissen wir: Alle guten Dinge sind Zwei. Und so brauchen auch Bass Drum of Death nicht mehr als Schlagzeug und Gitarre um ihren infiziösen Garagenrock auf die Bretter dieser Welt zu bringen. Die explosive Mischung brachte den beiden Bandmitgliedern John und Colin einen Plattenvertrag beim renomierten Indielabel Fat Possum. Jetzt […]

Kategorien
Live

Ich empfehle: Shearwater

Mit ihrem aktuellem Album “Animal Joy” habe ich so meine Probleme. Eigentlich finde ich die Entwicklung von den eher ruhigen, samtigen und einnehmenden Songs hin zu käsigem Achtziger-Breitwandpop mit Chris De Burgh-Tendenzen ja schrecklich, aber irgendwie hat es Jonathan Meiburg geschafft, das ich mir das Album schon knapp zehn mal angehört habe. Mit den beiden […]

Kategorien
Allgemein

nicorola präsentiert: Ólöf Arnalds

Ólöf Arnalds ist eine isländische Folksängerin. Von ihrem ersten Auftritt an, hatte sie stets eine ergriffene Schar von Anhängern in ihrer Heimat. Múm baten sie, auf ihren Platten und Konzerten mitzusingen. Björk traf sich mit ihr zum Duett. Kjartan Sveinsson von Sigur Rós bot sich an, ihr Debütalbum „Við og við“ zu produzieren, das in […]

Kategorien
Reviews

Empfehlung: Lightspeed Champion

Durch einen Beitrag von René wurde ich auf Lightspeed Champion aufmerksam. Davor hatte ich zwar schon etwas über den Mann mit der seltsamen Frisur gelesen, aber richtig interessiert hat mich die dort beschriebene Musik nicht. Und die Test Icicles kenn ich nach wie vor nicht. Aber zurück zu Dav Hynes aka Lightspeed Champion. Auf “Falling […]