Kategorien
Allgemein

MTV zeigt Rock am Ring

Ich klaue das einfach mal beim popkulturjunkie, denn besser könnte ich das sowieso nicht schreiben:

In diesem Jahr gibt es extrem viel “Rock am Ring” bei MTV. Als würde der Sender das M in seinem Namen wiederentdecken, zeigt er stundenlang an allen drei Tagen Live-Musik vom Nürburgring. Hier das offizielle MTV-Programmschema:

Freitag, 5. Juni
19:00 – 19:40 Uhr Build Up
19:40 – 20:40 Uhr Razorlight live
20:50 – 22:20 Uhr Placebo live
22:20 – 23:00 Uhr Build Up
23:00 – 00:30 Uhr The Killers live

Samstag, 6. Juni
20:00 – 20:15 Uhr Build Up
20:15 – 21:30 Uhr KoRn
21:30 – 21:50 Uhr The Prodigy
21:50 – 22:30 Uhr Build Up
22:30 – 00:15 Uhr Slipknot live
00:15 – 00:50 Uhr Build Up
00:50 – 02:00 Uhr Mando Diao live

Sonntag, 7. Juni
16:05 – 17:30 Uhr Mando Diao (WH)
17:30 – 17:55 Uhr Build Up
17:55 – 19:05 Uhr Jan Delay
19:05 – 20:05 Uhr Guano Apes live
20:05 – 20:35 Uhr Build Up
20:35 – 22:05 Uhr Billy Talent live
22:05 – 22:45 Uhr Build Up
22:45 – 00:15 Uhr Limp Bizkit live
00:15 – 01:15 Uhr Mia.

Als Internet-Live-Stream gibt’s bei MTV drei andere Konzerte:

Samstag, 6. Juni
15:15 – 15:40 Uhr Sugarplum Fairy
18:00 – 18:45 Uhr Phoenix
21:40 – 22:40 Uhr Bloc Party

Sonntag, 7. Juni
16:40 – 17:20 Tomte
17:45 – 18:35 The Subways