MSN Music bietet seinen Kunden ab sofort eine Musikflatrate für 7,99 Euro im Monat. Zumindest bis Ende März. Wie hoch der Preis dann ist, steht scheinbar noch nicht fest. Zugriff hat der geneigte Kunde auf mehr als 1,2 Millionen Songs der 4 Majors und diversen Indiependantfirmen.

Klingt ja erstmal nicht schlecht, nur hat dieses Angebot diverse Haken: die Flatrate beinhaltet nur reines Streaming, keine Downloads. Und wie schreibt die musikwoche so schön: “Mit der MSN Flatrate dürften jedoch nur überzeugte Nutzer von Microsoft-Produkten glücklich werden; das System verlangt den MS Internet Explorer, den Windows Media Player und ein aktuelles Windows-Betriebssystem.” Bingo!

1 Kommentar

  1. 8 Euro um Musik nur zu hören? Das ist hart, aber vielleicht visionärer als wir alle denken, denn merke “Was man nicht hören kann, kann man auch nicht kopieren!”

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here