Kategorien
Allgemein

Hallo GEMA, wie wär’s?

Die britische Urheberrechtsgesellschaft MCPS-PRS bietet Podcastern Lizenzen an. Ab sofort. Diese haben dadurch Zugriff auf mehr als 10 Millionen Titel. Bezahlung? Entweder 12% der Bruttoumsätze oder aber 1,5 Pence (ca. 2,2 Euro-Cent) pro Song, je nachdem, wo mehr rauskommt. Wenn man Songs nach der Hälfte ausblendet, dann zahlt man auch nur die Hälfte.

Und, wie wär’s, Jungs und Mädels? Hier bei uns und so?