Heute Nachmittag saß ich alleine im Café des Ikea-Restaurants in Salzburg. Meine Kinder waren in der Kinderbetreuung, meine Frau flanierte durch das nahe gelegene Shopping-Center.

Ich ließ während dieser Pause meine Gedanken schweifen, dachte über dieses und jenes nach. Irgendwann stolperte ich gedanklich über meinen heutigen Blogbeitrag Neue Platten im April 2015. Eine Auswahl. Auf einmal war da ein Zwicken und Zwacken. Eine Idee reifte in mir, drängte sich mir förmlich auf. Seit Jahren präsentiere ich euch monatlich neue Platten. Und seit Jahren benutze ich Soundcloud und erstelle dort Playlisten. Es war so offensichtlich.

Neue Platten – Jetzt mit Playliste

Wenn ich euch eine Liste mit den neuen Platten des kommenden Monats vorstelle, warum packe ich dann nicht eine Playliste mit den entsprechenden Songs dazu? Immerhin werden schon seit Jahren einzelne Songs von den Labels und Künstlern weit vor dem Erscheinungstermin des Albums bei Soundcloud hochgeladen.

Ich gehe davon aus, dass ein Teil von euch nicht alle gelisteten Künstler und Bands kennt. Mir geht es ähnlich. Und da finde ich es ganz praktisch, kurz in einen Song des kommenden Albums reinzuhören, um einen Eindruck davon zu bekommen, was mich erwartet. Ich denke, ihr seht das auch so.

Also werde ich in Zukunft zu den Neuveröffentlichungen des Monats eine passende Playliste erstellen. Nur heute gibt es eine Ausnahme, da es sich hier um eine Premiere handelt.

Drei Songs fehlen leider, da ich weder von Passion Pit, noch Blur oder East India Youth einen Song bei Soundcloud finden konnte. Ich hoffe, ihr könnt das verschmerzen.

Hier noch einmal die Liste der Neuerscheinungen des Monats April:

03.04.2015
Drenge – Undertow
Polar Bear – Same As You
Shlohmo – Dark Red
Waxahatchee – Ivy Tripp
East India Youth – Culture Of Volume

08.04.2015
Mt. Wolf – Hypolight EP

10.04.2015
Pfarmers – Gunnera
Eels – Royal Albert Hall
The Wombats – Glitterburg
Stornoway – Bonxie
Baden Baden – Mille Eclairs
Calexico – Edge Of The Sun
Doldrums – The Air Conditioned Nightmare
Husky – Ruckers Hill
JPNSGRLS – Circulation
The Mountain Goats – Beat The Champ
Toro Y Moi – What For?
Villagers – Darling Arithmetic

12.04.2015
Fossa – Sea Of Skies EP

17.04.2015
Hey Elbow – Every Other
Passion Pit – Kindred

24.04.2015
Blur – The Magic Whip
Great Lake Swimmers – A Forest Of Arms
Speedy Ortiz – Foil Deer
The Hirsch Effekt – Holon : Agnosie

8 KOMMENTARE

  1. Lieber Nico,

    ich danke dir für diese tolle Zusammenstellung feinster Neuigkeiten. Er rettet mein langes Wochenende und motiviert!

    Allgemein vielen Dank für die konstante Berichterstattung musikalischer Höhepunkte!

    Ein dringende Empfehlung meinerseits:

    SLOW SHOW- White Water

    bereits einer meiner persönlichen Meilensteine in 2015

    Mit bestem Gruß und Stimmung voraus,

    Micha ///

    • Vielen Dank für deine netten Worte!

      Slow Show stehen schon lange auf meiner Liste, aber aufgrund der vielen tollen Musik in den letzten Wochen habe ich bisher noch nicht die Zeit gefunden.

      Danke für die Erinnerung!

  2. […] Wie ich bereits ankündigte, wird es jetzt jeden Monat begleitend zur meiner Auswahl an interessanten neuen Platten eine Playliste geben. Für den Monat Mai fehlen leider ein paar Songs, da ich weder von Tocotronic, My Morning Jacket, Best Coast, Frank Black und den Heads einen Song der kommenden Alben bei Soundcloud finden konnte. Ich hoffe, du kannst das verschmerzen. […]

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here