Laut der New York Times plant die Universal Group 2005 die Einführung eines eigenen Musikkanals in Amerika. Dieser wird dann spätestens ab dem 2. Quartal nächsten Jahres über Satellit ausgestrahlt. Es sollen hauptsächlich Clips eigener Künstler gespielt werden.
Ob die Chance auch in Deutschland besteht, wieder einen echten Musiksender auf die Beine zu stellen, bleibt fraglich aber dennoch wünschenswert. Auch wenn dann nur hauseigene Clips gezeigt werden würden, besser als Klingeltöne, Pimp my Ride und Berichte über superreiche Topstars wären sie allemal.

via:mp3-world.net

1 Kommentar

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here