In Frankreich wurde am 30. Juni das umstrittene Urheberrechtsgesetz verabschiedet. In Kürze: wer sich zum privaten Gebrauch illegale Downloads besorgt, bekommt quasi einen “Strafzettel” über 38 Euro. Viel teurer wird das Aushebeln einees Kopierschutz, auch zur Erstellung einer Privatkopie: bis zu 3750 Euro. Professionelleres Vorgehen wird härter bestraft. Außerdem gilt jetzt das Prinzip der Interoperabilität. Alle digitalen Formate und DRM-Systeme müssen untereinander kompatibel und auf allen gängigen Plattformen abspielbar sein. Was da aber in seiner jetzigen Form beschlossen wurde, ist gelinde gesagt ein Witz. via musikwoche

:::::::

Bei NPR.org gibt es mal wieder ein wenig Livemusik. Diesmal mit Realstreams von Jose Gonzales, Psapp und Jose Molina. Vom 1. Juli aus dem World Cafe in Philadelphia.

Jose Gonzalez in Concert with Argentina’s Juana Molina and Psapp

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here