Ich fühle mich Will Sheff und seiner Band Okkervil River schon seit langer Zeit verbunden. Vielleicht liegt das daran, dass mich seine Musik schon seit den Anfängen dieses Blogs begleitet.

Das großartige Black Sheep Boy ist nach wie vor eines meiner Lieblings-Folk-Alben der letzten fünfzehn Jahre.

Jetzt gibt es ein neues Lebenszeichen, über welches ich mich außerordentlich freue. Nur der Songtitel macht mich stutzig und hinterlässt ein mulmiges Gefühl: Okkervil River R.I.P.

Das Album Away erscheint im September.

“The album’s called Away and it’s different than any of the previous Okkervil River records and it’s also kind of a direction forward. I wrote it in the moment, quickly and almost like a diary, while staying at a friend’s little house in the middle-of-nowhere upstate New York. It was a very revitalizing experience for me, and I think it’s the best thing I’ve ever done.”

Website, Facebook

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here