Der Berliner Radiosender 104,9 OldieStar glänzte am gestrigen 1. Mai mit einer ungewöhnlichen Aktion: man spielte den ganzen Feiertag lang nur einen Song, und zwar Scott-McKenzies “San Fransisco”. In den insgesamt 24 Stunden wurde der Song immerhin 500-mal gespielt. Nun strebt man einen Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde an.

via: musikwoche

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here