the_fashion.jpgThe Fashion – “The Fashion”
New Wave-Rock für den Indie-Tanzflur aus Dänemark. Das klingt doch gar nicht schlecht. Ist es auch nicht. Zumindest die Single “Like Knives” läßt mich mitten im Büro meine Arme hochreißen und blöd grinsen, so auf die Zwölf ist dieser Song. Großartig. Der Rest ist mal mehr, mal weniger guter Indierock. Mal recht brav wie in “Dead Boys”, mal Raggea-beinflußt wie in “Letters From The Ambulance”. Solide bis gute Platte.

danke für die unterstützung bei Amazon kaufen

The Fashion - The Fashion

Video zu “Like Knives”

//////////

los_campesinos.jpgLos Campesinos! – “Hold on Now, Youngster”
Indie-Power-Pop aus Cardiff. Mit Glockenspiel, Gitarre, Violinen, Gitarrensoli, Mitsing-Refrains und allem, was dazu gehört. “Don’t Tell Me to Do the Math(s)” und “You! Me! Dancing!” waren schon auf der letztjährigen EP vertreten, rocken aber im Zusammenspiel mit den neuen Songs noch genauso wie im letzten Jahr. Einziger Wermuthstropfen: auf Albumlänge vielleicht etwas zu anstrengend, da zu hibbelig. Macht trotzdem Spaß!

danke für die unterstützung bei Amazon kaufen

Los Campesinos! - Hold On Now Youngster...

Video zu “You! Me! Dancing!”

1 KOMMENTAR

  1. Hold on Now, Youngster habe ich hier schon seit 2wochen als promo rumliegen und bin süchtig danach aber 6:46 bei You! Me! Dancing sind eindeutig zu lang

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here