Der Charts- und Marketingausschuss im Bundesverband der Phonographischen Wirtschaft hat der neuen Erhebungsmethode für die Charts zugestimmt. Ab dem 23. September fängt die Erhebungsphase am Freitag an und dauert bis zum folgenden Donnerstag. Auf der Popkomm soll die Neuerung unter dem Motto “Freitag ist Musiktag” öffentlichkeitswirksam verkündet werden. Ein neuer Veröffentlichungstag für neue CDs scheint damit auch sehr wahrscheinlich. Statt Montag dann halt der Freitag. Damit kann man das verkaufsstarke Wochenende noch mitnehmen.

via: musikwoche

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here