Rosen gegen Jobs (Fake)

Ursprünglich berichtete ich hier über die angeblich von Hillary Rosen stammende Kolumne “Steve Jobs, Let my Music Go.” Aber wie mich Markus (besten Dank!) informierte, handelt es sich hierbei um einen Fake. Mehr dazu bei The Register.

OK, die Zeile “I know Steve Jobs is a god . . . He is as laconically casually cool as Bono and makes really good cartoon movies too” hätte mir wirklich zu denken geben sollen.


Kommentare

Eine Antwort zu „Rosen gegen Jobs (Fake)“

  1. hi,

    hier muss ich dich leider auch wieder korrigieren, denn die meldung ist ein fake: http://www.theregister.co.uk/2005/05/09/rosen_joke_jobs/

    wäre aber auch beinahe darauf reingefallen, hatte nur keine zeit zum bloggen.

    ciao,
    markus