ShareMyPlaylists.com ist ein kleiner Service, der es euch erlaubt, Spotify-Playlisten hochzuladen, um sie jedermann zugänglich zu machen. Oder um es mit den Worten der Betreiber auszudrücken: “Share your Spotify playlists with the world and discover new music”

Als Hörer sucht ihr euch einfach eine Playliste aus, die für euch einigermaßen interessant klingt, und klickt auf den Link. Die Playliste wird dann einfach in Spotify geladen und ihr könnt euch zurücklehnen und zuhören, was andere Leute für euch kompiliert haben. Momemtan sind zwar erst knapp 50 Playlisten online, aber ich bin mir sicher, das das mit relativ großer Geschwindigkeit mehr werden.

Ich habe zu Testzwecken auch schnell eine Liste zusammengeschustert, die ich allerdings nicht hochgeladen habe, sondern euch hier direkt anbiete:

http://open.spotify.com/user/nicorola/playlist/4V1GvDPRyQNbKdF7yKI7Bm

Ach ja, eine Frage: wieviele von euch nutzen Spotify eigentlich? Wäre mal interessant zu wissen, denn dann könnte man ja eine regelmäßige Angelegenheit daraus machen.

via Twitter

1 KOMMENTAR

  1. kann man spotify in deutschland derzeit eigentlich nur gegen bezahlung nutzen? ich habe zwar einen invite, kann mich dort aber nicht anmelden. oder gibt’s da irgendwelche tricks und hintertürchen, mit denen ich meinen invite trotzdem einlösen kann?

  2. Also ich wäre dankbar für mehr Spotify-Links in diesem Blog. Würde es aber auch verstehen wenn du es nicht machst – schließlich ist Spotify hierzulande noch nicht massentauglich (mangels freiem Zugang).

  3. Feine Mischung, nico! Die Songs werden dann gleich bei meinem Last.fm-Profil auftauchen 😉

    Du könntest ja in der Sidebar ein paar Playlisten verlinken oder einen Link zu deinen Playlisten. (wenn das geht)

  4. @Paul – Jein. Die Anmeldung über einen ausländischen Proxy war denkbar einfach, Spotify ließ sich danach auch problemlos nutzen. Allerdings kann man sich nur für zwei Wochen aus einem anderen Land als dem im Profil angegebenen bei Spotify einloggen. Danach ist der Account gesperrt, bis man sich wieder aus dem angegebenen Heimatland einloggt.

    Sprich: Der Tipp ist gut, funktioniert aber nur für die Dauer von zwei Wochen.

  5. @Phil und Paul. Ich habe in meinen Account vor über zwei Wochen auf Deutschland umgestellt und kann mich sowohl im Web einloggen als auch mit dem Player hören.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here